Seit ca. 15 Jahren vertrauen Privatkunden, Versicherungen und Gerichte meinen Gutachten.

Hier berate ich unter anderem zum Thema Schimmelbefall in Wohnräumen und fertige entsprechende Gutachten an. Als öffentlich bestellt und vereidigter Sachverständiger des Tischlerhandwerks bin ich selbstverständlich auch in diesem Bereich tätig. Ständige Weiterbildung ist für mich Pflicht, um bei Normen und Regeln sowie Stand der Technik in diesen Tätigkeitsfeldern immer “up to Date” zu sein.

Beim TÜV Nord habe ich erfolgreich die Zertifizierung als geprüfter Bauwerksdiagnostiker und Sachverständiger für Schimmelpilz bzw. Feuchtschäden erworben.

Michael Deppe

Mein Werdegang

1983 – 1986

Ausbildung zum Tischlergesellen bei der Tischlerei Karl Hoppe, Lügde

1990 – 1991

Lehrgang zum REFA – Sachbearbeiter per Abendschule in Hameln

1991 – 1993

Weiterbildung zum staatlich geprüften Holzbetriebstechniker an der Fachschule für Holztechnik Detmold

1991 – 1993

Ausbildung zum Tischlermeister bei der Handwerkskammer Bielefeld

1993

Lehrgang zum REFA – Fachmann an der Fachschule für Holztechnik Detmold

1993 – 1999

Abteilungsleiter für CNC-Steuerungen, CAD/CAM-Programmierung bei der Fa. Mosaik, Blomberg/Reelkirchen

Seit 1999

Geschäftsführender Gesellschafter der Tischlerei M. Deppe GmbH in Hameln bzw. Bad Pyrmont

2002 – 2003

Weiterbildung zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen des Tischlerhandwerks bei der Handwerkskammer Hannover

2005 – 2011

Obermeister der Tischlerinnung Hameln-Pyrmont

2007

Erweiterung des Betriebes für Zimmereiarbeiten

2009

Erweiterung des Betriebes für Reparaturverglasungen

2012

Mitglied im Vorstand der bundesweiten Kooperation “Komfort Erleben – Barrierefrei Leben”

2016

Weiterbildung zum Sachkundigen für Schimmelpilzsanierung

2017

Weiterbildung zum geprüften Sachverständigen für Schimmelpilz (Bauwerksdiagnostik)

Auf ein Wort...

„Ich verstehe mich als Problemlöser und Dienstleister, da viele Kunden, die mich kontaktieren einfach nicht mehr weiter wissen. In diesen Fällen möchte ich fachlich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich selbst lerne immer gerne dazu, deshalb sind ständige Weiterbildungen für mich Pflicht und Leidenschaft. Und genau dieses Fachwissen möchte ich dann weitergeben, um auch knifflige Details aufdecken und lösen zu können.

Neue Herausforderungen sind für mich ein echter Ansporn…“

Michael Deppe

Tischlermeister / Sachverständiger / Bauwerksdiagnostiker